Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Am 12.04.2019 stand turnusgemäß die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen an.

Nach den Berichten der Abteilungsleiterin, des sportlichen Leiters und des Kassiers standen die Neuwahlen an.

Alle Positionen konnten einstimmig besetzt werden.

 

Es wurde wie folgt gewählt:

 

Abteilungsleitung:  Heidi Graßl

Stellvertreter:  Maximilian Ries

Kassier:Harald Neumann

Schriftführer:  Ettore Riturante

 

Nach den Neuwahlen wurde Sergej Jermakow von der neuen Vorstandschaft wieder als Beisitzer mit Aufgabengebiet Homepage kooptiert.


23.2.2019, Waldkraiburg:

BM der Jugend und Junioren.

 

Auf Grund der Altersklassen, hatten wir zu diesem Termin nur 2 Starter in Kumite: Leo Makarov und Christian Grasmik.

Leo konnte sich in harten Kämpfen leider nicht bis zu den Platzierungen vorkämpfen, aber ein 5. Platz verdient großen Respekt! Glückwunsch Leo 

Christian gab, wie Leo auch, wirklich Alles und erreichten eine fantastischen 3. Platz!!! Super Christian

Leider qualifizieren sich nur die Erst- und Zweitplatzierten für die DM. Die dritten Plätze werden von den Landestrainern gemeldet. Wir haben zwar versucht für Christian ein Meldung zu erreichen, aber das ist uns leider nicht gelungen.

SUPER GEMACHT IHR BEIDEN!!! Wir sind stolz auch euch


Oberbayerische Meisterschaft 2019

 

5 Wettkämpfer durften am 26. Januar in Erding an den Bezirksmeisterschaften starten: Viktoira Bullig, Sofia Sachpazidou, Alma Ikeljic, Christian Grasmik und Leo Makarov.

Viktoria und Sofia kamen in den jeweiligen Wettbewerben zwar eine Runde weiter, aber die Konkurrenz war extreme stark, so dass nach 2 Katas Schluss war. Nachdem seit diesem Jahr wieder mit Punkten gewertet wird hatten sie auch keine Chance auf die Trostrunde, da diese durch das neue System wegfällt.

Leo hatte in Kumite mit sehr erfahrenen Gegner zu kämpfen und konnte leider auch keine Platzierung erreichen.

Alma kämpfte sich gegen, zum Teil sehr starke Gegner, Runde um Runde weiter und erreichte einen hervorragenden 2. Platz in Kumite.

Christian Grasmik wurde ebenfalls kein Kampf geschenkt und so freuen wir uns sehr über einen super 3. Platz, ebenfalls Kumite.


Punkterunde 1/  2019

 

Am 24. März brachen 15 Karateka zur Punkterunde nach Augsburg-Haunstetten auf.

Als Wettkämpfer, Kampfrichter und Busfahrer, Betreuer und Tischbesatzung.

Da die Punkterunde auch dafür gedacht ist unerfahrene Wettkämpfer an Turnierbedingungen heran zu führen, hatten wir auch einige neue Wettkämpfer am Start.

Dabei waren insgesamt:

Kata: Nico Weith, Christian Grasmik, Leo Makarov, AlmaIkeljic, Emilia Brosig, Ralph Meier, Matteo Hälzl, Kathi Keller, Lara Knall, Sanja Kuffer, Marco Rau und Lennox Ritt

Kumite: Christian Grasmik, Alma Ikelijc und Leo Makarov.

Betreuer: Max Ries und Ralph Meier

Kampfrichter und Busfahrer: Sergej Jermakow

Tischbesatzung: Heidi Graßl und zeitweise Max Ries

 Während des 1-stündigen Trainings wurden Trainer, Betreuer und Tischbesatzung über die Regeländerung und das (alte) neue Bewertungssystem (Punkte statt Flagge bei Kata) geschult.

Danach starteten die Wettkämpfe auf 2 Kampfflächen.

In Kata konnten Christian, Leo, Alma (aber das sind auch unsere Kumitespezialisten), Matteo, Kathi, Lara, Sanjy, Marco und Lennox keine Platzierung erreichen, auch wenn fast Alle mindestens eine Runde weiter gekommen sind. Alma hat sogar den 3. Platz nur knapp verfehlt!

Dafür lief es in Kata bei den Anderen umso besser:

Nico Weith überzeugte in “jeder gegen jeden” die Kampfrichter und holte sich total verdient Platz 1.

Emilia Brosig zeigte ebenso eine saubere Kata nach der anderen: 1. Platz. Absolut überzeugend.

Ralph startete (als 5. KYU!!!) bei den Erwachsenen Oberstufe und holte sich ganz souverän ebenfalls den 1. Platz. Kommentar erübrigt sich, diese Leistung spricht für sich

In Kumite ging es hart zur Sache, aber unseren erfahrenen Spezialisten konnte das nichts anhaben. Sie kämpften sauber und fair, auch wenn man das von den Gegnern nicht immer sagen konnte und somit erreichte:

Alma: 1. Platz

Christian: 3. Platz

Leo: 3. Platz

Eine tolle Leistung!

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten und macht so weiter.

Wer diesmal noch keine Platzierung erreichen konnte: trainieren, trainieren, trainieren und wieder mit dabei sein! Nur Ausdauer führt zum Ziel 

Und herzlichen Dank an die Betreuer, Kampfrichter und Busfahrer. Und an die Eltern, die sich die Zeit genommen haben und ihre Kinder gefahren haben und auch noch Wettkämpfer mitgenommen haben. Der Bus hat leider nur 9 Plätze und einen braucht eben der Fahrer ;)  

Nach dem ersten Termin liegt unser Verein schon mit guten 75 Punkten auf dem 3. Platz. Für den Sieg bräuchten wir aber noch ziemlich viele Platzierungen. Ich zähle auf EUCH!!!

Euere Heidi


Offene Unterfränkische Meisterschaft 2019

 

Nur eine Woche nach der OBB Meisterschaft fanden die Bezirksmeisterschaften Unterfranken in Ebern statt.

Nachdem usere 3 bewährten Kumitecracks gerne teilnehmen wollten, sind wir natürlich gerne gefahren.

Alma Ikelijc, Leo Makarov und Christian Grasmik waren in sehr gutter Tagesform und somit konnten sowohl Alma als auch Leo jeweils einen 3. Platz erreichen. Leo bot sehr gute Kämpfe, aber leider reichte es dismal knapp mit Platz 5 für keine Medaille.

Wir sind trotzdem IMMER stolz auf jeden einzelnen Wettkämpfer, den alleine schon das Engagement im Training und die Bereitschaft auf Wettkämpfe zu fahren, verdienen Lob und Respekt! 

Es sind oft sehr lange Tage und auch die Anreise ist mit (in diesem Fall) 2,5 Stunden ein erheblicher zeitlicher Aufwand. Danke nochmal an Andrej Makarov, dass er die Wettkämpfer wieder gefahren hat!


 

Nikolausturnier

Am 5. 12.2018 fand unser traditionelles Nikolausturnier statt.

Viele Eltern, Freunde und Angehörige waren angereist, um den Wettkämpfern die Daumen zu drücken, die in 6 verschiedenen Gruppen starteten.

Nach einem kurzen Aufwärmtraining wurden innerhalb der einzelnen Gruppen die Startpositionen ausgelost und dann konnte es auch schon losgehen.

Die Kampfrichter waren kritisch und fair und so gab es folgende Ergebnisse:

 

Anfänger:

1.    Platz Julian Meier

2.     Platz Nazar Kuhn

3.    Platz Alina Stubet

 

Gelbgurte:

1.    Platz Emilia Brosig

2.    Platz Christian Meier

3.    Platz Nico Weith

 

Orangegurte:

1.    Platz Finn Schillinger

2.    Platz Matteo Hölzl

3.    Platz Lea Mayer

 

Grüngurte:

1.    Platz Rojin Gürbüz

2.     Platz Sylbije Saiti

3.    Platz Anida Kamberi

 

Blaugurte:

1.    Platz Sofia Sachpazidou

2.    Platz Alma Ikeljic

3.    Platz Selina Kamberi

 

Kumite:

1.    Platz Christian Grasmik

2.    Platz Alma Ikeljic

3.    Platz Leo Makarov

 

Facebook