Mannequin Challenge

Unser etwas verspäteter Beitrag zur Mannequin Challenge.

0 Kommentare

Frohes Fest

Wir wünschen euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Nikolausturnier 2016

 

Alle Jahre wieder…. es war an einem verregneten kalten Winterabend…. von drauß von den Straßen kamen sie her … sie pilgerten in die TSV Nord Halle, dort brannten hell erleuchtet die Lichter und die Glöckchen der Nikolausmützen hallten durch die Gänge …

Die Weihnachtsstimmung zog sich durch unser gesamtes vereinsinternes kleines Weihnachtsturnier. Die Kinder starteten nach Kyu-Graden unterteilt in der Disziplin Kata auf zwei Kampfflächen. Allen voran unsere Weißgurte. Sie zeigten ihr Können in verschiedenen Kihon-Bahnen.

Gefolgt von den nächst höheren Gürtelgraden. Alle zeigten ihre besten Katas und wurden vom Publikum angefeuert.

Der Höhepunkt stellte der Kata-Wettkampf der Erwachsenen dar, welcher sich am Ende einreihte.

In jeder Kategorie wurden die ersten drei Sieger mit Medaillen und Urkunden in der Siegerehrung von Sepp und Max Ries beglückwünscht.

Die stolzen Eltern durfte ihre Sprösslinge noch fürs Familienfotoalbum verewigen, bis es nach einem kurzem Gruppenfoto dann in den gemütlichen Teil des Nikolausturniers über ging.

Am Schluss durften sich alle bei lecker belegten Semmeln (natürlich mit gesunder Salat- und Gemüsegarnitur) stärken. Ein Dank an Heidi und ihre Helfer für die Bewirtung und Organisation!

Der Abend klang mit schönen Gesprächen und leisem Glöckchenklingeln der Nikolausmützen der umher tobenden Kinder aus.

Eine besinnliche, trotzdem sportliche Weihnachtszeit, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Karatejahr 2017 wünschen wir euch Christina und Ingo!

Bericht: Christina Hüttinger

0 Kommentare

Erfolgreicher Lehrgang mit Gürtelprüfung zum Jahresende absolviert

In diesem Jahr richtete die Karateabteilung des TSV Ingolstadt Nord mit Josef Ries (6. Dan) wieder einen Lehrgang aus. Im Anschluß führte Josef Ries mit seinem Bruder Max Ries (3. Dan) eine Prüfung zum nächst höheren Gurt durch. Fast 40 Karateka aus dem Karate Club Neuburg und der Karateabteilung des TSV Ingolstadt-Nord fanden sich ein.

 

Das Thema Prüfungsvorbereitung galt diesmal sowohl für die Unter- als auch für die Oberstufe. Schwerpunkt war hier die Basisarbeit. So wurden zuerst die Stände in ihrer genauen Ausführung und Haltung geübt. Anschließend ging Josef Ries die Grundschule jedes Prüflings noch einmal durch. Darauf folgten dann die jeweiligen Kata. Zuletzt befasste er sich mit dem Gohon- und Jiyu-Ippon-Kumite der Prüflinge.

 

Nach einer kurzen Pause führten Josef und Max Ries die Prüfung durch. Trotz entsprechender Aufregung führten alle Karateka der unterschiedlichsten Altersklassen ihr vorgeschriebenes Programm mit erfreulichen Leistungen durch und konnten nach anstrengenden drei Stunden erleichtert ihre Urkunden zur bestandenen Prüfung entgegen nehmen.

 

Hier die Namen der Prüflinge:

 

 

9. Kyu (Weiß-Gelb):

Eren Türkoglu, Amelia Huber Mac Lean, Anastasia Schönknecht, Valeria Schönknecht,Viktoria Melzer, Raul-Luca  Duda und Sylbije Saiti

8. Kyu (Gelb):

Maximilian Herter, Mehmet Türkoglu, Leila Spahic, Max Muchan, Sarah Drotleff und Lennox Ritt

7. Kyu (Orange):

Julia Hatzak und Karina Bergmann

6. Kyu (Grün):

Sofia Sachpazidou und Timo Hüttinger

4. Kyu (Blau):

Christina Hüttinger

3. Kyu (Braun):

Xavier Rakotomamonjy

2. Kyu (Braun):

Heidi Graßl

 

Bericht: Maximillian Ries

0 Kommentare

Trainingszeiten Änderung

--- Wichtig !!! ---

 

Ab 30.11.2016 beginnt das Erwachsenentraining schon um 18:30

 

--- Wichtig !!! ---

 

 

1 Kommentare